ROG Innovation Logo

Tutorials, Gadgets und vieles mehr - Idea. Creation. Success. - Let's create the future!

Transparenter Bildverlauf

verlauf

Mit dem Zeichnungsprogramm Gimp lassen sich nicht nur Farbverläufe realisieren, sondern es kann auch ein Bild mit einem transparent auslaufend Verlauf erstellt werden.
Mit dem "Verlauf" Werkzeug kann bei den Bildern zwar ein Farbverlauf zu einer anderen Farbe gegeben werden jedoch nicht transparent auslaufend. Um einem Bild einen transparent auslaufenden Verlauf zugeben sind folgende Schritte notwendig:

1. Bild öffnen

Bild mit dem Zeichnungsprogramm Gimp öffnen.

verlauf

2. Ebenenmaske hinzufügen

Ebenenansicht mit STRG+L oder über das Menü mit Fenster -> Andockbare Dialoge -> Ebenen öffnen und "Ebenenmaske hinzufügen..." wählen.

verlauf

3. Alphakanal der Ebene hinzufügen

Alphakanal der Ebene auswählen und Hinzufügen klicken.

verlauf

4. transparent auslaufender Bereich wählen

Nun kann der Bereich ausgewählt werden welcher zu transparentem Hintergrund auslaufen soll (z.B. mit "R").

verlauf

5. Vordergrund- und Hintergrundfarbe einstellen

Die Vordergrundfarbe muss auf schwarz und die Hintergrundfarbe auf weiss eingestellt werden.

verlauf

6. Farbverlauf auswäen

Farbverlauf über das Farbverlauf Icon wählen und VG nach HG (RGB) auswäen

verlauf

7. Auf dem Bildausschnitt anwenden

Den Farbverlauf auf den vorhin gewäten Bildausschnitt anwenden.

verlauf

8. Fertig

Schon hat das Bild einen transparent auslaufenden Verlauf und kann unter dem "Datei" Reiter Exportiert werden. Soll das Bild transparent bleiben muss es als ".png" Grafik exportiert (gespeichert) werden.

verlauf verlauf


Kommentare
Hier können sowohl Fragen wie auch ein Feedback zum oben stehenden Artikel eingetragen werden.


*Name:


*Kommentar:

(max. 500 Zeichen)

Terms:


*Pflichtfeld

Hinweis:
Der Eintrag wird nach einer redaktionellen Prüfung in den kommenden Tagen freigeschalten.

Top Themen

Suche
DoubleTwist
doubletwist iTunes mit Android Handy synchronisieren
Feedback
feedback
Anzeige
Spenden
ROG Innovation unterstützen